Wie können wir Ihnen helfen?
Leandra Bayer
Vertrieb & Strategische Marktentwicklung
t +49 5221 101 1832
e leandra.bayer@resolto.com
Wir rufen Sie gerne zurück
Schreiben Sie uns eine Nachricht
Wir zeigen Ihnen unsere Lösungen gerne online oder auch persönlich
Zum Hauptinhalt springen

SCRAITEC & Festo in action

Blogbeitrag // SCRAITEC

Azubi Blog #2 - SCRAITEC live erleben

SCRAITEC und Festo arbeiten Hand in Hand!
Um unseren Gästen unsere Softwarelösung SCRAITEC greifbarer vorzustellen, haben wir einen Demonstrator in Zusammenarbeit mit Festo entwickelt. Ziel ist es, das Normal- und Fehlverhalten einer Maschine zu simulieren, sodass unsere KI-Lösung SCRAITEC unter realen Bedingungen getestet werden kann. Die Einrichtung sowie die Anwendung hat sich unser Azubi Lukas zur Aufgabe gemacht. Lukas macht seit 2019 eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung und arbeitet aktiv an der Planung und Entwicklung modernster Softwarelösungen mit.

Aufbau des Demonstrators
Unser Demonstrator besteht aus verschiedensten Festo-Komponenten. Mittels einer Pneumatik wird eine Presse simuliert. Die Festo Automation Experience (AX) Komponente, welche auf SCRAITEC basiert, lernt mittels ML-Algorithmen den Normalzustand der Anlage. Lukas konnte somit zum Beispiel Laufprofile des Kolbens erstellen. Die Datenströme werden über mehrere IoT-Gateways an das lokale Netzwerk sowie die Cloud gesendet.

SCRAITEC in der Praxis
Manuell können Anomalien, also Störungen wie Druckschwankungen des Kolbens, via Festo AX simuliert und in die Maschine eingespeist werden. Da die Daten in Echtzeit an das SCRAIBRAIN gesendet werden, konnte der „unrunde“ Ablauf der Maschine schnellstmöglich ermittelt werden. Die Anomalie wird gleichzeitig im SCRAITEC UI visualisiert. Dort können die detektierten Anomalien durch menschlichen Input klassifiziert werden.
 

Zurück